Pharmacie de la Moselle | Geneviève Heinisch (Docteur en Pharmacie)

Öffnungszeiten : Mo-Fr 8.30 - 18.30 & Sa 8.30 - 12.30
  Contact : +352 2671 4483

Erkältungszeit

Obwohl Erkältungen das ganze Jahr über auftreten können, erkranken wir gehäuft im Herbst und im Winter. Zwei- bis viermal im Jahr sind Erwachsene durschnittlich erkältet. Rein statistisch gesehen hat so ein 75-jähriger über 200 Erkältungen erlebt. Die Erkrankung selbst ist meist harmlos, dafür aber durchaus lästig.

Die Erkältung

Ursache der Erkältung sind Viren, die sich auf den Schleimhäuten unserer oberen Atemwege ausbreiten. Übertragen werden Erkältungen durch die Luft oder durch direkten Kontakt. Erkältungsviren können sich auch auf Gegenständen (Türklinken, Tastaturen…) befinden. Über unsere Hände gelangen die Viren dann z.B. beim Essen in unseren Körper.

Erkältungen äussern sich meistens durch Schnupfen, Husten und Halsschmerzen. Ab und zu kommen noch Heiserkeit und eine leichte Abgeschlagenheit hinzu. Diese Symptome können aber auch Anzeichen einer ernsterhafteren Erkrankung, wie zum Beispiel Grippe sein.

Hinweise zur Vorbeugung

Auch wenn Erkältungen nicht komplett zu vermeiden sind, kann man doch einiges tun, um das Risiko zu senken.

  • Bewegung an der frischen Luft härtet ab und unterstützt das Immunsystem.
  • Kost mit viel Obst und Gemüse bringt unserem Körper Nährstoffe, die ebenfalls unser Immunsystem stärken.
  • Regelmässiges Händewaschen vermeidet Infektionen durch Kontakt.
  • In den Ärmel niesen verhindert das Ausbreiten von Viren in der Luft

 

Zur Behandlung von Erkältungen gibt es eine Vielzahl von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel. Wir beraten Sie in unserer Apotheke gerne zu diesem Thema, um die für Sie am besten geeigneten Arzneimittel auszusuchen.