Pharmacie de la Moselle | Geneviève Heinisch (Docteur en Pharmacie)

Öffnungszeiten : Mo-Fr 8.30 - 18.30 & Sa 8.30 - 12.30
  Contact : +352 2671 4483

Genießen Sie den Sommer ohne Sonnenbrand!

Die steigenden Temperaturen und die sonnigen Momente im Mai sind eine Vorfreude auf den nahenden Sommer. Zeit sich Gedanken über den Sonnenschutz zu machen!

Die Sonne hat positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit: ohne Sonnenlicht kann unsere Haut kein Vitamin D produzieren. Außerdem bessert die Sonne unsere Laune und kann saisonale Depression verschwinden lassen. Dennoch kann eine Überdosis Sonnenstrahlen große Schäden anrichten. Die im Sonnenlicht enthaltenen UV-Strahlen sind hauptsächlich verantwortlich für die Hautschäden. Man unterscheidet hier zwischen UVA und UVB-Strahlen. UVB-Strahlen lösen Sonnenbrand aus und können langfristig die Entstehung von Hautkrebs begünstigen. Währenddessen beschleunigen UVA-Strahlen die Hautalterung.

Allgemeine Hinweise

Sonnenschutzmittel sind eine Hilfe, bieten aber alleine keinen absoluten Schutz. Deshalb sollte man folgende Hinweise beachten:

  • Kleidung bietet bereits einen Lichtschutz. Kopf und Nacken sollten dabei bedeckt sein.
  • Auf Sonnenbaden sollte man zwischen 12 und 16h verzichten.
  • Lichtschutzmittel sollten dem Hauttyp angepasst sein.
  • Nach dem Baden trocknet man seine Haut am besten sofort ab. Nasse Haut ist durchlässiger für die UV-Strahlung.
  • Das Auftragen von Sonnenschutzmittel muss öfters wiederholt werden, z.B. nach dem Baden oder mindestens alle 2 Stunden.
  • Babys dürfen keinem direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden.
  • Verschiedene Medikamente können die Haut sensibler gegenüber dem Sonnenlicht machen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Apotheker.

Sonnenschutzprodukte

Unsere Sonnenschutzmittel bieten alle einen UVA und UVB-Schutz. In unserem Sortiment finden Sie auch Produkte mit oder ohne Duftstoffe, mit höherer Wasserfestigkeit und mit unterschiedlichen Texturen. Dies ermöglicht uns für jeden das passende Produkt auszuwählen.